Geschichte

Der CFD-Verband ist die Branchenvertretung der Finanzdienstleister, die in Deutschland CFD- und Devisenhandel anbieten. Er wurde 2008 gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten vor allem CFD-Anbieter aus dem angelsächsischen Markt.

Im Jahr 2013 hat sich der Verband neu aufgestellt. Heute engagieren sich hier vor allem deutsche Anbieter. Dazu gehören vier Online Broker, eine Investmentbank, ein institutioneller CFD-Broker sowie mehrere, auf den Handel mit Differenzkontrakten spezialisierte Finanzdienstleister.

Seit Gründung der Organisation besteht eine enge Zusammenarbeit mit Steinbeis Research Center for Financial Services (RCFS), einem der führenden Marktforschungsinstitute für den Finanzdienstleistungssektor. RCFS gehört zur Steinbeis-Hochschule Berlin und wird von Professor Dr. Jens Kleine, Inhaber des Lehrstuhls für Finanzdienstleistungen geleitet.

Rev.ID.cfdv.20072014